NEWS MESSAGE

SWISSMEDIC: Direkte orale Antikoagulantien, DHPC
Rubrik: Aktuell

Die Bayer (Schweiz) AG, Boehringer Ingelheim (Schweiz) GmbH, Bristol-Myers Squibb/Pfizer und Daiichi Sankyo (Schweiz) AG möchten Sie in Abstimmung mit Swissmedic über folgendes informieren:

Apixaban (Eliquis), Dabigatranetexilat (Pradaxa), Edoxaban (Lixiana) und Rivaroxaban (Xarelto, Xarelto vascular): Die Anwendung wird bei Patienten mit Antiphospholipid-Syndrom aufgrund eines möglicherweise erhöhten Risikos für rezidivierende thrombotische Ereignisse nicht empfohlen.

Quelle:
_Swissmedic - online

REF: 03.07.2019 16:29:13 / UAMST / 5905

WWW LINKS
_Swissmedic - online
DHPC - Direkte orale Antikoagulantien
_Swissmedic - online
DHPC - Anticoagulants oraux directs
DOC NEWS TOP 10

16. August 2019
_NEW DRUG: Tildrakizumab (Ilumetri®) bei Plaque-Psoriasis
14. August 2019
_NEW DRUG: Lasmiditan zur wirksamen Migränetherapie bei kardiovaskulären Vorerkrankungen?
_SWISSMEDIC: Implanon NXT® (Etonogestrel), DHPC
12. August 2019
_Empfehlungen für Pilgerreisen nach Mekka
09. August 2019
_Tigermücke: Erkennungsmerkmale
07. August 2019
_Medizinalcannabis: Gesetzesänderung in Sicht
_SWISSMEDIC: Methotrexat, HPC
05. August 2019
_NEW DRUG: Naloxon (Nyxoid®), praktisches Antidot bei Opioid-Überdosierung
02. August 2019
_Harnsäure: Bestimmung und Referenzwerte
31. Juli 2019
_

SWISSMEDIC: Lartruvo® (Olaratumab), DHPC



 
18.08.2019 databases | contact | links | archive | legal © HCI Solutions AG