NEWS MESSAGE

Jodtabletten
Rubrik: Aktuell

Nach zehn Jahren müssen die Jodtabletten ausgetauscht werden, die im Falle eines schweren Unfalls in einem Kernkraftwerk (KKW) vorsorglich eingenommen werden müssten. Der Bundesrat hat deshalb an seiner Sitzung vom 14. Juni 2019 das Eidgenössische Departement für Verteidigung Bevölkerungsschutz und Sport beauftragt, die Vorräte im Radius von mehr als 50 Kilometer eines KKW auszutauschen. 

Die Jodtabletten für Personen ausserhalb des 50-Kilometer-Radius werden in zentralen Lagern in den Kantonen aufbewahrt. Im Falle eines Unfalls in einem Kernkraftwerk würden sie innerhalb von 12 Stunden an die gesamte Bevölkerung verteilt. Die Jodtabletten werden seit 2010 gelagert, ihre Haltbarkeit beträgt zehn Jahre, und deshalb müssen sie 2020 durch die Armeeapotheke ausgetauscht werden. Innerhalb des Radius von 50 Kilometern rund um KKW wurden Jodtabletten an die gesamte Bevölkerung verteilt. Diese sind noch bis 2024 haltbar.

Die Kosten für die Entsorgung der alten und den Ersatz mit neuen Jodtabletten belaufen sich auf voraussichtlich 4,8 Millionen Franken. Sie sollen zwischen dem Bund und den Betreibern der AKW aufgeteilt werden.

Quelle:
_Medienmitteilung BAG, 14.6.2019

REF: 28.06.2019 11:13:50 / UAMST / 5899

WWW LINKS
_Bundesamt für Gesundheit (BAG) - online
Die Vorräte an Jodtabletten in den Kantonen werden erneuert
_Office fédéral de la santé publique (OFSO) - online
Remplacement des comprimés d’iode stockés dans les cantons
DOC NEWS TOP 10

18. September 2019
_Chlamydienimpfstoff in Entwicklung
16. September 2019
_

SWISSMEDIC: Gilenya (Fingolimod), DHPC

13. September 2019
_Histamin-Intoleranz (Teil 2)
11. September 2019
_Histamin-Intoleranz (Teil 1)
09. September 2019
_Tollwutimpfstoffe: sehr beschränkte Verfügbarkeit
06. September 2019
_Malaria: Schnelltests
04. September 2019
_Malaria: aktualisierte Empfehlungen zur Prävention
02. September 2019
_L-Tryptophan: Funktionen und Indikationen
30. August 2019
_Vitamin B12: orale Substitution
_SWISSMEDIC: Ofev® (Nintedanib), DHPC


 
20.09.2019 databases | contact | links | archive | legal © HCI Solutions AG