NEWS MESSAGE

NEW DRUG: Fampridin (Fampyra®) bei Multipler Sklerose
Rubrik: Drugs

Nach den Zulassungen in den USA (2010) und der EU (2011) hat nun auch Swissmedic grünes Licht für Fampyra® (Fampridin 10 mg, Retardtabletten) gegeben. Fampyra® wird zur Verbesserung der Gehfähigkeit von erwachsenen Multiple Sklerose (MS) Patienten mit Gehbehingerung angewendet.

Fampridin ist ein zentral wirksamer Kaliumkanalblocker und verbessert die Signalübertragung in demyelinisierten Neuronen. Es handelt sich um eine rein symptomatische Behandlung der Gehfähigkeit indem die Gehgeschwindigkeit erhöht wird.

Die empfohlene Dosis beträgt je eine 10 mg Tablette zweimal täglich, im Abstand von 12 Stunden. Die Erstverordnung sollte auf eine zwei- bis vierwöchige Therapie begrenzt sein, da ein klinischer Behandlungserfolg im Allgemeinen innerhalb von zwei bis vier Wochen nach Behandlungsbeginn mit Fampyra® erkennbar sein sollte.

In Studien zeigte sich ein dosisabhängiges Epilepsierisiko. Fampridin darf nicht bei Patienten angewendet werden, welche bereits Krampfanfälle erlitten haben oder an Niereninsuffizienz leiden. In den klinischen Studien traten Harnwegsinfekte als häufigste Nebenwirkung auf. Die anderen unerwünschten Nebenwirkungen waren meistens neurologischer Art wie Schlaflosigkeit, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Tremor, Kopfschmerzen und Asthenie.

Quelle:
_Fachinformation Fampyra®

REF: 04.11.2019 09:00:48 / UAMST,UADCO / 5968
DOC NEWS TOP 10

11. Dezember 2019
_Nitrosamin-Verunreinigungen in einzelnen Diabetesmedikamenten
09. Dezember 2019
_Sartane: strenge vorübergehende Limiten für Nitrosamine in der Ph. Eur.
06. Dezember 2019
_NEW DRUG: Glucagon (Baqsimi™), EMA-Zulassungsempfehlung als Nasenspray
04. Dezember 2019
_Nahrungsergänzungsmittel mit Berberin: Warnung
02. Dezember 2019
_Alzheimer: spielerische Präventionsplattform
29. November 2019
_Welt-Aids-Tag 1. Dezember 2019
27. November 2019
_NEW DRUG: Cefiderocol (Fetroja®), FDA-Zulassung bei komplizierten Harnwegsinfekten
25. November 2019
_Listeriose: Ursachen und Prävention
22. November 2019
_MMR-Impfstoffe: vorübergehende Empfehlungen bei Versorgungsengpässen
20. November 2019
_NEW DRUG: Pretomanid, FDA-Zulassung bei extrem resistenter Tuberkulose


 
12.12.2019 databases | contact | links | archive | legal © HCI Solutions AG